Markttag in Sarlat

Ein ständig wiederkehrendes Ereignis in Sarlat ist der weit über die Stadtgrenzen hinaus beliebte Markt. Der große Markt, der sich über die komplette Altstadt ausbreitet, findet samstags statt.

Dort gibt es wirklich alles: Erzeuger aus der Region verkaufen ihre Spezialitäten wie Foie Gras, Trüffel, Walnüsse, Erdbeeren, Gewürze. Fliegende Händler versuchen, billige Imitate der berühmten Laguiole-Messer tütenweise an den Mann zu bringen. Zig Stände bieten Textilien, Haushaltswaren und was man sonst so braucht feil.

Wenn Sie Glück haben, sehen Sie diese ganzen Herrlichkeiten auch - wahrscheinlicher ist, dass Sie vor lauter Menschenmassen kaum einen Marktstand erkennen können, falls Sie überhaupt das Glück hatten, einen Parkplatz zu ergattern. Am Samstag sind die Zufahrtstrassen zur Altstadt vollkommen verstopft. Parken Sie deshalb ruhig etwas außerhalb.

Eine Alternative ist der kleinere Markt am Mittwoch. Hier werden nur Lebensmittel verkauft und der Andrang ist bei weitem nicht so groß wie bei dem samstäglichen Großereignis. Schlendern Sie in aller Ruhe an den Ständen vorbei und profitieren Sie überall von den angebotenen Kostproben!

Le Gaulois - Auf dem Markt von Sarlat

Bei "Le Gaulois" können Sie Wildschweinwurst probieren.

Nützliche Infos über Sarlat:

Fremdenverkehrsbüro

  • http://www.ot-sarlat-perigord.fr/(französisch und englisch)

    Viele Informationen über Sarlat und die Umgebung sowie ein umfangreiches Unterkunftsverzeichnis. Broschüren und Informationsmaterialien können online bestellt werden.

  • Adresse:
    Office du Tourisme de Sarlat
    Rue Tourny - BP 114
    F-24203 Sarlat Cedex

    Tel. 33 (0) 5.53.31.45.45
    Fax. 33 (0) 5.53.59.19.44

  • Sarlat zählt zu den touristischen Highlights im Périgord. In der Hauptsaison kann es daher sehr voll sein, Parkplätze sind dann knapp und teuer. Mit einem gewissen Attraktivitätsaufschlag muß man auch in den Restaurants und Cafés rechnen.